Shaft Twist Tester NO - Drallstrukturen einfach sichtbar machen!

Shaft Twist Tester NO

Drallstrukturen einfach sichtbar machen!

 

Die handlichen Geräte STT R100 NO und STT R150 N eignen sich besonders für den direkten Einsatz in der Produktionsumgebung. Durch Aufsetzen des Geräts auf die Prüflingsoberfläche des Dichtsitzes werden vorhandene Drallstrukturen für das Auge sofort sichtbar gemacht. Wird die zu prüfende Welle auf einem Prismentisch oder zwischen drehbaren Spitzen gelagert, kann durch Drehen der Welle bei aufgelegtem Prüfgerät die Ortsabhängigkeit der Dichtsitz-Oberflächenstruktur schnell und einfach überprüft werden.

STT-shaft twist tester NO

STT-shaft twist tester NO

STT-shaft twist tester NO visualization

STT-shaft twist tester NO visualization

Das Handgerät STT R100 NO ist konzipiert für Prüfwellendurchmesser von 5 mm bis 200 mm. Die Prüfung von Wellen mit Dichtsitzdurchmessern bis 300 mm ermöglicht das Handprüfgerät STT R150 N. Durch das kompakte und robuste Aluminiumgehäuse und den batteriebetriebenen Laser ist das Prüfgerät auch bei rauen Produktionsbedingungen immer griffbereit und einsatzfähig. Zusätzlich bietet das Prüfgerät STT R100 NO eine Anschlussmöglichkeit für ein Stativ (1/4“ 20 UNC).

 

Technische Merkmale  

  • Messbereich:  Drallperiode Dp = 20 - 500µm  
  • Dralltiefe Dt > 200nm*    
  • Auflagemaß axial: 15mm  
  • Wellendurchmesser: 5 - 200mm (STT R150 N 300mm)  
  • Beleuchtungsquelle: Laserdiodenmodul Klasse 2  
  • Spannungsversorgung: Batterie 6 Volt  

*Abhängig von Rauheit und Drallperiode, zulässige Rauheit Ra = 0,1 - 0,5µm

 

Akku-Ladegerät für STT

Optionales Zubehör

  • Akku-Ladegerät für STT
  • Ladegerät + 2x Akku (Abb. ähnlich)
  • Spannung (Akkus): 3,6 Volt  (Marken Lithium-Ionen-Akku)
  • hochwertiges Universal 2-Kanal-Ladegerät (keine Selbstentladung und kein Memory-Effekt dank Lithium-Ionen-Technologie)
  • LED Statusanzeige
  • Dieser Artikel ist passend für folgende Modelle:   STT NO, STT NK, STT NV

 

Zurück zur Übersicht>>>